Login

Blog

Blogs von Consultants der NWC Services GmbH
1

MSIX Deployment über Microsoft Intune (AutoPilot)

Voraussetzungen
Es gibt mehrere Möglichkeiten, MSIX Software-Pakete auf Clients zu installieren. Eine Möglichkeit ist das Deployment über Microsoft Intune. Für die Installation eines MSIX Paketes über Microsoft Intune muss das Zertifikat, mit dem das MSIX Software-Paket signiert wurde, in den vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen der Clients hinterlegt sein. 
Weiterlesen
0

Reinstallation von DSM gemanagten Clients ohne OSD

Vor kurzem wurde ich gefragt, wie man am besten damit umgeht, einen DSM gemanagten Client zu reinstallieren, der jedoch sein Betriebssystem nicht über OSD, sondern über ein anderes System Deployment Tool wie z.B. WDS bekommt.

Problem hierbei ist, dass bei einer "Reinstallation" von Policyinstanzen der Ausführungsmodus "Reinstallation" und nicht wie gewünscht "Installation" gesetzt wird, was natürlich zu unerwünschten Effekten führen kann sofern auch innerhalb der Scripte die unterschiedlichen Ausführungsmodi geprüft und mit verschiedenen Aktionen belegt werden.

Weiterlesen
0

Selbst-Extrahierendes Archiv mit 7Zip erstellen

In manchen Fällen kann es durchaus von Vorteil sein, wenn man sich ohne großen Aufwand selbst einen kleinen "Installer" basteln kann. Gerade für kleinere Aufgaben im Bereich der Automatisierung und vielleicht auch wenn man nicht unbedingt auf Deployment Tools wie DSM und Co. zurück greifen kann, lassen sich somit z.B. eigene Scripte inkl. der benötigter Dateien schnell und einfach in einem Archiv zusammen fassen, welches sich bei Ausführung selbst entpackt und die beinhaltenden Aktionen automatisch ausführt.

Wie Sie sich ein solches, selbst-extrahierendes Archiv mit dem Freeware Tool 7-Zip erzeugen können, möchte ich Ihnen in diesem Artikel nun zeigen.

Weiterlesen
1

Default Apps aus Windows 10 Image entfernen

Wer sich bereits mit Windows 10 beschäftigt hat, muss relativ schnell feststellen, dass selbst bei Windows 10 Enterprise sehr viele "Standard Apps" nach der Installation verfügbar sind, die man unter Umständen im Unternehmen nicht auf jedem Client zur Verfügung stellen möchte.

Im folgenden Artikel möchte ich kurz einen Weg beschreiben, wie bereits vor der Verteilung des Windows Images die Standard Apps deinstalliert werden können.

Weiterlesen
0

HowTo: Image Deployment mit DSM 7.2

Immer häufiger wird der Wunsch an mich herangetragen, neben der normalen Silent Installation auch die Verteilung via Imaging-Verfahren in DSM zu implementieren. Gründe hierfür sind ein schnelleres Deployment und die Unterstützung von VDI Plattformen. Dabei soll zudem die Installation des Master-Images möglichst automatisiert und den Richtlinien entsprechend durchgeführt werden.

Mit DSM 7.2 sind nun alle wesentlichen Funktionen verfügbar, um das Deployment von Betriebssystemen mit Imaging-Verfahren wirklich vollständig umzusetzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das mitgelieferte DriveSnapshot, ImageX oder eine VDI Technologie (die ja aus Sicht der Softwareverteilung nichts weiter als ein Imaging Verfahren darstellt) genutzt wird.

Folgender Artikel beschreibt nun den konzeptionellen Ansatz, um das Deployment von Betriebssystemen und Software mittels Imaging Verfahren in DSM 7.2 zu integrieren. Zum Verständnis dieses Artikel sind noch folgende Informationen von Bedeutung:

Weiterlesen