PowerShell Extensions (PSX) 3.4 released

Ab sofort ist die finale Version der „PowerShell Extensions 3.4 für HEAT Client Management“ verfügbar. Diese stellt einerseits die vollständige Kompatibilität mit DSM 2016.1 wieder her und trägt außerdem weiter internen Änderungen Rechnung, die bereits mit DSM 2015.2 und auch 2016.1 eingeführt wurden. Dies betrifft hauptsächlich die neuen Möglichkeiten im Handling von Policies (z. B. die Policy-Priorität, den Instanz-Erstellungs-Modus, den WakeUp-Modus, die Ausführungs-Zeitspanne u.a.).

Details zu den Neuerung gegenüber der Vorgängerversion finden Sie in der Online-Hilfe im Abschnitt „Einführung ›› Historie ›› Neu in Version 3.4“.

Da es sich um ein Minor-Update handelt, bleibt die bisherige Lizenzdatei gültig. MSIs zur Aktualisierung bestehender Installationen oder zur Neuinstallation sind im Download-Bereich verfügbar.