Wie wir von Ivanti erfahren haben, sollen der Support und die Weiterentwicklung von Ivanti DSM erheblich verlängert und nun bis mindestens Ende 2025 garantiert werden.

Nachdem Vorinformationen bereits darauf hindeuteten, teilte Ivanti nun aktuell mit, dass der Support und auch die Weiterentwicklung von Ivanti DSM erheblich verlängert und bis mindestens Ende 2025 garantiert werden. Darüber hinaus soll es in Zukunft auch Integrationen von DSM mit anderen Ivanti-Produkten geben. Damit setzt Ivanti ein klares Signal, dass ein End-of-Life von DSM weiterhin nicht absehbar ist. Für DSM-Kunden bedeutet das auch, dass sie nicht übereilt Migrationsszenarien planen und umsetzen müssen. Diese Nachricht soll zeitnah auch offiziell von Ivanti kommuniziert werden.

DSM Support

DSM-Kunden erhalten somit mehr Zeit zur Auswahl und Implementierung einer DSM-Nachfolgelösung. Nun kann es übergangsweise sehr interessant werden, einen parallelen, lizenzkostenfreien Betrieb von DSM und (Teilen von) UEM anzustreben. Dies könnte z. B. eine Kombination von DSM mit dem leistungsfähigen Discovery samt den entsprechenden Reporting-Optionen sein. Zusätzlich bestünde dann die Möglichkeit, sich in aller Ruhe technisch mit dem UEM vertraut machen und die weitere Entwicklung zu verfolgen.

Unabhängig davon empfehlen wir unseren Kunden, bereits jetzt und im weiten Vorfeld einer Migration zu einem DSM-Nachfolger, eingehende Überlegungen für spätere Paket-Migrationen und Paket-Generierungen anzustellen. Genau für diese Aufgaben entwickeln wir derzeit mit Hochdruck die NWC Packaging PowerBench. Ihr frühzeitiger Einsatz während der nun verlängerten Laufzeit von DSM wird langfristig sogar eine spätere, aufwendige Paketmigration weitgehend überflüssig machen.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die für Ihr Unternehmen empfehlenswerte Strategie; kommen Sie einfach auf uns zu. Wir beraten Sie in technologischer Hinsicht und erläutern Ihnen auch die Lizenz-Optionen, die Ivanti vorsieht. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Angebote und Leistungen für Ivanti UEM.