Die NWC Packaging PowerBench 2.1 steht zum Download bereit.

Neu in Version 2.1

Folgende neuen Features wurden in der Version 2.1 der NWC Packaging PowerBench implementiert:

  • Beim Import von WinGet-Paketen können die den neuen Möglichkeiten der Manifeste (Plattform, Sprachen, Version) in einem separaten Wizard-Schritt angegeben und ausgewählt werden.
  • Beim Registrieren eines Pakets in Microsoft Intune werden die Returncodes 69000 und 69002, die der Exit-Package Befehl zurück gibt, als Retry beziehungsweise als Failed konfiguriert.
  • Die Paket-Scriptdatei Script.ps1 (und optional andere Script-Dateien) können beim Vorbereiten zur Verteilung automatisch digital signiert werden.
  • Alle vergleichenden Bedingungen enthalten neben den bisherigen Vergleichsoperatoren "gleich", "ungleich", "kleiner" und "größer" nun die Vergleichsoperatoren "kleiner oder gleich" sowie "größer oder gleich".


DSM-Scriptbefehle, die neu implementiert wurden

  • WinVersion (Bedingung)


Die kompletten Release Notes finden Sie unter 
Bei Fragen rund um die NWC Packaging PowerBench können Sie sich gerne an uns wenden.

Eine komplette Übersicht der neuen Features und Fehlerbehebungen finden Sie unter What's new.

Bei Interesse kann die aktuelle Version von unserer Website geladen werden.