Blog

Blogs von Consultants der NWC Services GmbH

Zentrale Ablage des PSX-Lizenzfiles

Unsere allseits beliebten PowerShell Extensions für Enteo v6 / DSM 7 benötigen ja ein Lizenzfile, um ihre Arbeit aufzunehmen. Dieses wird in der Regel im Rahmen der Installation mit in das Installationsverzeichnis kopiert und somit von dem Snap-In auch automatisch gefunden.

Es gibt jedoch einige Kunden, die das Snap-In auf allen Client-Rechnern installieren, um von jedem Rechner aus PowerShell Scripts ausführen zu können und so beispielsweise Reinstallationen dezentral anzustoßen, Policy-Instanzen zurückzusetzen oder ähnliches.

In einem solchen Szenario ist es natürlich relativ aufwändig, z.B. nach einer Aufstockung der Lizenzen (der Kunde erhält ja dann ein neues Lizenzfile), die neue Lizenz zu verteilen. Natürlich lässt sich das mit einem einfachen NetInstall-Paket realisieren, aber gemacht werden muss es trotzdem.

Eine wenig bis garnicht bekannte Möglichkeit (mangels Dokumentation - mea culpa), ist die zentrale Ablage der Lizenzdatei. Diese Möglichkeit besteht seit PSX Version 1.1.

Continue reading
  5306 Hits
  0 Comments
5306 Hits
0 Comments